Typ G

Hygiene hat einen neuen Namen: SteelMaster

Nippel Typ G
Art. 4020 / 4021
  • Die hochwertigen Materialien sorgen für höchste Beständigkeit und somit für höchste Funktionssicherheit.
  • Das Gehäuse ragt nur 4 mm ins Nippelrohr, die Reinigung des Rohres ist deutlich einfacher.
  • Die extrem glatte Innenfläche und die hervorragenden Hygiene-Eigenschaften des Materials verhindern Ablagerungen.
  • Das größere Gehäuse erleichtert den Tieren die Wahrnehmung des Nippels.
  • Der größere Durchmesser des Unterstifts ermöglicht größere Tropfen.
  • Der Nippel wird vom Unterstift federleicht geöffnet und sichert so eine optimale Wasserversorgung vom ersten Tag an.
  • Die hygieneoptimierte Form ist besonders leicht zu reinigen.

Durchflussmengen:

 
SteelMaster Art. 4020
SteelMaster reduziert Art. 4021
Seitlich: 20-25 cm³/min 20-25 cm³/min
Aufwärts: 70-80 cm³/min 30-40 cm³/min
Diagramm Diagramm Diagramm

 

Besatz

Beim seitlichen Öffnen gibt der Nippel eine kleine Wassermenge ab. Das reduziert die Spritzwassermenge und somit die Verschwendung von Wasser, das die Küken in den ersten Tagen noch nicht aufnehmen können. Sind die Tiere älter und in der Lage, den Nippel höher zu öffnen, gibt er die volle Wassermenge ab.

 

   
SteelMaster Art. 4020
SteelMaster reduziert Art. 4021
  Haltungsform Besatz*
(Tiere / Nippel) 
Besatz*
(Tiere / Nippel) 
Elterntier Aufzucht Bodenhaltung 10-15 8-10
Elterntiere Bodenhaltung 10-12 -
Broiler Bodenhaltung  18-20  8-10
Legehennen Aufzucht Bodenhaltung  10-15  10-12
Legehennen Aufzucht Käfighaltung - 8-10
Legehennen  Bodenhaltung  10-12 -
Legehennen Käfighaltung - 6-8
Entenaufzucht Bodenhaltung 25-30 -
Entenmast Bodenhaltung 8-12 -

* In heißen Klimazonen und in Abhängigkeit vom Licht-/Wasserprogramm muss die Anzahl der Tiere pro Nippel reduziert werden!

Nationale/regionale Bestimmungen beachten

Zurück