Tränkenippel

für Elterntiere

Elterntiere an LUBING Tränkenippel

Kernstück der Tränke-Systeme sind die LUBING Nippel. Durch unterschiedliche Durchflussmengen können diese mit oder auch ohne Auffangschale für eine trockene Einstreu eingesetzt werden. Wichtig ist die richtige Höheneinstellung. Diese richtet sich nach der Größe der Tiere: Optimal ist eine Höhe, bei der die Tiere sich zur Wasseraufnahme leicht strecken müssen. 

Mit Auffangschale

Tränkenippel für Legetiere die mit Auffangschale (Art. 4617) eingesetzt werden, haben eine etwas höhere Durchflussmenge. 

Edelstahlnippel Art. 4001

Edelstahlnippel
Der Edelstahlnippel wird mit einem R 1/8" Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 80-90 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz: 10-12 Tiere/Nippel 
 

TOP-Stecknippel Art. 4013-00

TOP-Stecknippel
Dieser Nippel mit gelbem Kunststoffgehäuse wird mit einer Gummidichtung in eine Bohrung mit Ø 11,0 mm gesteckt.
Durchflussmenge*: 70-80 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 10-15 Tiere/Nippel 
 

SteelMaster Art. 4020

SteelMaster
Dieser Edelstahlnippel wird mit einem M12 x 1 Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 70-80 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Bodenhaltung: 10-12 Tiere/Nippel 
Empfohlener Besatz Bodenhaltung Aufzucht: 10-15 Tiere/Nippel 

TOP-Nippel Art. 4022

TOP-Nippel
Dieser Edelstahlnippel wird mit einem R 1/8" Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 70-80 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Bodenhaltung: 10-12 Tiere/Nippel 
Empfohlener Besatz Bodenhaltung Aufzucht: 10-15 Tiere/Nippel 

TOP-Combinippel Art. 4024-00

TOP-Combinippel
Dieser Nippel mit Kunststoffgehäuse wird mit einem R 1/8" Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 70-80 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 10-15 Tiere/Nippel 

CombiMaster high flow Art. 4025-00

CombiMaster high flow 4025-00
Dieser Nippel mit Kunststoffgehäuse wird mit einem M 12 x 1 Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 70-80 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Bodenhaltung: 10-12 Tiere/Nippel
Empfohlener Besatz Bodenhaltung Aufzucht: 10-15 Tiere/Nippel

CombiMaster Art. 4050-00

CombiMaster 4050-00
Dieser Nippel mit Kunststoffgehäuse wird mit einem M 12 x 1 Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 40-50 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 10-12 Tiere/Nippel

Ohne Auffangschale

Tränkenippel die auch ohne Auffangschale eingesetzt werden können haben eine etwas geringere Durchflussmenge.

SteelMaster reduziert Art. 4021

SteelMaster
Dieser Edelstahlnippel wird mit einem M12 x 1 Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 30-40 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 8-10 Tiere/Nippel 

TOP-Stecknippel Art. 4073-00

TOP-Stecknippel
Dieser Nippel mit gelbem Kunststoffgehäuse wird mit einer Gummidichtung in eine Bohrung mit Ø 11,0 mm gesteckt.
Durchflussmenge*: 35-45 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 8-10 Tiere/Nippel 
 

TOP-Nippel reduziert Art. 4077

Top-Nippel reduziert
Dieser Edelstahlnippel wird mit einem R 1/8" Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 35-45 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 8-10 Tiere/Nippel 

TOP-Combinippel reduziert Art. 4078-00

TOP-Combinippel
Dieser Nippel mit Kunststoffgehäuse wird mit einem R 1/8" Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 35-45 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 8-10 Tiere/Nippel

CombiMaster reduziert Art. 4095-00

CombiMaster reduziert Art. 4095-00
Dieser Nippel mit Kunststoffgehäuse wird mit einem M 12 x 1 Gewinde in das Tränkerohr geschraubt.
Durchflussmenge*: 30-40 cm³/min Diagramm
Empfohlener Besatz Aufzucht: 8-10 Tiere/Nippel

* Durchflussmengen

LUBING hat nur für die Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Nippel einen Betriebspunkt festgelegt. Dazu haben wir die Wassersäule auf 20 cm festgelegt und die Abhebehöhe vom Unterstift auf 3 mm festgelegt. Mit den Werten die wir an diesem einen Punkt der Kurve messen, können wir die Nippel zunächst nominell vergleichen. Die Kurven einzelner Nippel sind dann noch wieder unterschiedlich, so dass sie jeweils an den Bedarf der Tierart angepasst sind. Die Anpassung der Durchflussmengen an das Tieralter erfolgt durch die Tiere selber. Bei Eintagsküken wird der Unterstift nur seitlich oder gering in der Vertikalen bewegt, dabei fliessen nur geringe Wassermengen durch den Nippel. Sind die Tiere älter und damit auch kräftiger, heben sie den Unterstift bis zur maximalen Abhebehöhe an. Dann wird die maximale Durchflussmenge erreicht. 

Prospekt-Download

 

LUBING Tränkenippel

Diese Bereiche könnten Sie ebenfalls interessieren:

Wasserhauptversorgung

mit den Dosierern und Mischgeräten von LUBING

Wasserhauptversorgung

Tränke-Systeme

für Elterntiere

E-Dos

Automatisches Spülen

Für bis zu 10 Tränkelinien

Automatisches Spülen